Betriebskosten

Betriebskosten sind die Kosten, die dem Eigentümer entstehen, wenn er in einem Haus oder einer Wohnung lebt.

Wenn der Eigentümer in einer Immobilie wie einem Haus oder einer Wohnung wohnt, muss er auch die anfallenden Betriebskosten tragen. Wenn ein Mieter in der Immobilie wohnt, so werden die Betriebskosten regelmäßig vom Mieter getragen. Neben den im Voraus gezahlten monatlichen Betriebskosten zahlen die Mieter auch die monatliche Kaltmiete. Der Mieter begleicht die Nebenkostenrechnung die der Vermieter am Ende jeder Abrechnungsperiode im Detail erfasst und abrechnet. Betriebskosten müssen im Mietvertrag klar definiert sein, damit diese Kosten auf die Mieter übertragen werden können. Enthält der Mietvertrag keine oder nur unzureichende Bestimmungen über die Betriebskosten, legt der Gesetzgeber fest, dass die Betriebskosten bereits in den Mietkosten enthalten sind und daher vom Vermieter zu tragen sind.


Weitere Begriffe:

<< Bebauungsplan Bieterverfahren >>

Zurück zur Übersicht